Die lustige Galerie des Scheiterns 

Wie weit Realität und Netz voneinander entfernt sind, ist häufig Thema verschiedener Blogbeiträge. Trotzdem bemühen sich alle, dass es glitzert und blinkt. Vor allem im DIY-Bereich. Home-Dekor mit Filter und Weichzeichner. Kurz vor Weihnachten wird es hier in unserer Ecke des Netzes dann besonders schlimm: da werden dann die Lichterketten ausgepackt und der ganze Blog […]

Weiterlesen

Samstagskaffee und ein Tag für Zwillinge

Aus der Sicht einer Zwillingsmutter war heute ein wichtiger Tag. Heute war der erste Kindergeburtstag, an dem nur einer der beiden Jungs eingeladen wurde. Das muss man sich kurz plastisch vorstellen: Ich packe alle drei Kinder ins Auto und fahre zum Haus des Geburtstagskindes. Während dem Baby alle Feierlichkeiten noch herzlich egal sind, steigt von […]

Weiterlesen

7 Sachen Sonntag

Es gab ja mal einen Blog, der bereits vor Jahren geschlossen wurde. Er hieß *Frau Liebe – 24 Stunden, 4 Hände* oder irgendwie so in die Richtung. Frau Liebe hat immer sonntags Fotos ins Netz gestellt, die so einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Leben zeigten. Obwohl die Regel ja war, dass es 7 Sachen sind, […]

Weiterlesen

Samstagskaffee 

Heute ist Backtag. Brotbacktag. In meinem Kühlschrank lebt ein Sauerteig. Diese Sauerteig ist wie der Atem dieses Hauses. Es ist 10:00 Uhr morgens und ich bin sehr müde. Wir waren heute schon beim Friseur wegen der Jungs und haben Fleisch beim Metzger des Ortes gekauft. Mein Mann ist nach dem Frisörtermin in die Arbeit gefahren […]

Weiterlesen

Samstagskaffee

Der September hat volle Fahrt aufgenommen. TecWando, Musikschule, Vorschule, Schnupfen, Geburtstagsfeiern, Kuchen für WeißGottWas abgeben. Ein Schwall an Ereignissen und Tagen. Mein Mann arbeitet Samstags jetzt fast immer und mein Samstagskaffee leidet darunter. Aber das ist kein Jammern jetzt. Ich mag den September von allen Monaten am liebsten. Wenn es Strickjackenwarm ist und die Herbstfarben […]

Weiterlesen

Samstagskaffee….ist heute ein Glas Wasser

September. Die letzte Ferienwoche geht für die bayrischen Schulkinder zu Ende. Wir müssen heute noch los und Hausschuhe für den Kindergarten kaufen. Und ich habe die Tomaten reingeholt und zwischen Äpfel gelegt. Für das letzte Rotwerden. In der letzten Woche waren wir in Ravensburg. Vor allem wegen dem Spieleland, das wir schon letztes Jahr besucht […]

Weiterlesen

Samstagskaffee

Heute habe ich lange geschlafen. Hmmm, das stimmt natürlich so nicht. Ich schlafe überhaupt nicht lange oder viel. Ich habe ein Baby und das bestimmt meinen Schlaf. Ich lag nur lange im Bett und damit haben wir eher ein Brunch als ein Frühstück. Mein Mann ist selbstständig und wir haben vor, noch ein paar Tage […]

Weiterlesen

Frühstücksidee: Overnight Oats

Wer diesen Blog bisschen verfolgt, der weiß, dass ich echt Wert auf die erste Mahlzeit des Tages lege. Wir haben Müsli selber gemacht und haben Bananen-Muffins gebacken. Seit das dritte Kind hier eigezogen ist, fällt mir aber auf, dass ich nicht mehr dahinter sein muss, dass alle anderen frühstücken – die machen das von Herzen […]

Weiterlesen