Menu

Linocut style : Linolschnitt für Shirt plotten

Lange habe ich gebraucht, um für diesen Bären die richtige Idee zu finden. Zumindest, dass es sich richtig für mich anfühlt. Den Bären habe ich zuerst gezeichnet und ihn ewig in alle möglichen Formen gebracht: einen Kreis, eine Bergkette…nichts gab diesem Bären das Aussehen, dass ich gut fand. Fast hätte ich ihn einfach in Ruhe gelassen.

Nichts passiert ohne Idee

Aber dann bin ich auf Linolschnitt gekommen. Linolschnitt ist eine Technik, die manche von uns noch aus früheren Kunststunden kennen. Man schneidet mit kleinen Werkzeugen aus einer Platte Vertiefungen aus und hofft, dass später – beim Drucken dieser Platte- ein tolles Motiv raus kommt. Linolschnitt hat so einen ganz bestimmten Look. Ziemlich rauh und mit viel Struktur. Diesen Look wollte ich nachahmen und habe diesem Bären schließlich diese Szene gegeben.

Alle kleinen Schnitteile des Bären zu entgittern ist zwar eine Strafarbeit, aber ich finde, es lohnt sich. Dieser Plott ist aber nicht mehr für Flockfolie geeignet. Am besten eine dünne Flexfolie nehmen.

Ich hoffe, euch gefällt das genauso gut wie mir.


Dieses Werk (Linocut bear als PDF und SVG) ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Plotten für Männer: Elch
Plotten für Männer: Wanderer

No Comments

    Leave a Reply