On the road: Traumland auf der Bärenhöhle. Kinderferien 4 von 5

Die Bärenhöhle ist nicht die einzige Attraktion, die es dort um die Ecke gibt. Direkt daneben gibt es einen kleinen Freizeitpark. Das Traumland.

Der Park liegt ein bisschen versteckt im Wald und beginnt mit einem kleinen Märchenrundgang.

traumland-baerenhoehle-maerchen

Die meisten Besucher kommen wohl auch aus nostalgischen Gründen. Viele kennen den Park noch aus Kindertagen. Trotzdem sieht es hier nicht runtergekommen aus. Viel wurde investiert, wurde neu gemacht. Aber an manchen Stellen seufzt wohl die schwäbische Mutter und erinnert sich an ihre Kindheit – weil´s noch genauso aussieht.

traumland-baerenhoehle

Die Fahrgeschäfte sind allerdings ganz anders als im Ravensburger Spieleland. Es geht vieles im Kreis und ist eher Actionlastig. Trotzdem gibt es wunderschön angelegte Spielplätze. Weiter hinten kann man grillen.

Trotzdem blutet ein bisschen mein Herz, wenn ich in Freizeitparks echte Tiere entdecke. Ich mag es nicht. Tiere gehören nicht zu tausend Kindern und ihren photographierenden Müttern. Ponyreiten auf echten Ponys! Ich kotz gleich.

traumland-karusell

Bis auf diesen kleinen Stich hatten wir eine sehr schöne Zeit in diesem Freizeitpark, der genau auf das erste Jahrzehnt einer Kindheit ausgelegt ist. 4jährige, 5jährige, 6jährige – das sind genau die Altersstufen, die im Traumland eine Traumzeit haben werden.

traumland-kettenkarusell

 

 

 

2 Kommentare

  1. Schöne Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2018 Fadenvogel

Theme von Anders NorénHoch ↑