• Rabeneltern,  Tagebuch

    Kloster Benediktbeuern im Regen

    Kloster Benediktbeuern im Regen Benediktbeuern liegt südlich von München, südlich vom Starnberger See, kurz vor der Jachenau und dem Kochelsee. Ein Stück vom bayerischen Glück eben. Wir haben uns gesagt: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung und haben uns im strömenden Regen aufgemacht, das jahrhundertealte Kloster zu besuchen. Oder vielmehr, die Pfade, die es um das Kloster herum gibt: Wasserbiotope, Schmetterlingspfade, Barfussparcour, Meditationsgarten, Kräutergärtchen…. Die Dinge sehen anders aus im Regen, verlassener. Die Horde an Rentnerbesuchern stürmt schrimbewaffnet das Bräustüberl und überlässt uns die Kleinigkeiten am Wegesrand. Das Kraut, das nach Cola riecht, wenn man es zwischen den Fingern reibt. Den Teich, der nass und kalt eine Menge…