• DIY

    Sonnenrad aus Jelly Rolls mit einem 9 degree ruler

    Das war ein Spaß mit dem Ding. Ohne Ziel habe ich mal die Steifen aus einer sehr sehr dicken Jelly Roll zusammengenäht. Danach wurden die zusammengenähten Steifen mit einem 9 degree ruler, eigentlich für einen Spicy Spiral table runner einst angeschafft, geschnitten und zwar so platzsparend wie möglich. Ein Tortenstück mit der breiten Seite ist neben einem Tortenstück genau umgekehrt geschnitten. Dann habe ich mir mal angesehen, was daraus wird. Und es ist ein Kreis. Leider nicht ganz eben in der Mitte, daher habe ich eine Sonne darauf appliziert. Der absolute Applikationsguru ist Claudia Geiser, die in Münchner Westend einen netten kleinen Laden hat. Sie ist superpräzise und von ihr…

  • DIY

    spicy spiral table runner

    THE spicy spiral table runner – irgendwo in California (oder in Canada?) hat eine gewisse Patty Latourell ein 9 degree ruler (also ein Lineal, das aussieht wie ein langgezogenes Tortenstück)  hergenommen und diesen Klassiker entworfen. Die Anleitung gibt es in irgendwelchen Quiltshops jenseits des Großen Teiches, kein Download, kein paypal, nix. Jedenfalls, als ich meinen Tischläufer genäht habe. Wieso heißt eigentlich eine kurze Tischdecke Tischläufer? Der läuft doch nicht auf dem Tisch. Aber, ich schweife ab. Ich habe also jenen Quiltladen in Calgary kontaktiert und sie haben mir die Anleitung zugeschickt – per Post, wohlgemerkt. Es war ziemlich unspektakulär, ein Hand-out, zwei Blätter geschrieben und ausgedruckt, aber Gold wert.   Nun also, das Projekt.…