• Tagebuch

    Bavarian Beats Festival mit Karin Rabhansl, Mathias Kellner und Dreiviertelblut

    Musik macht das Hirn frei. Einmal durchpusten. Brauch ich. Wisst ihr eh. Gestern war in Tölz der Auftakt zum Bavaria Beats Festival. Ausverkauftes Kurhaus. Der Veranstalter schien selber überrascht. Das Kurviertel is jetzt ned bekannt für sein wildes Nachtleben. Da geht man eher zum sterben hin. Bis auf des Kurhaus. Da gibts dann Ü-30-Parties oder Osterrock. Oder Hochzeiten. Hochzeiten gibts ja auch. Daweil is es ein echt schönes Haus. Alt, großer Parkettsaal mit Kronleuchter, Bar in einer Mischung aus Kolonialstil und 20er Jahre-Chic. Gestern also ein Festival. Heißt ja, dass es eine mehrtägige Veranstaltung ist, bei der mehrere Musikgruppen vorgestellt werden. Freitag waren drei verschiedene Musiker/Bands dabei. Eigentlich lohnt es sich,…

  • Tagebuch

    Letzte Station Bilanzbuchhalter

    In meinem Leben habe ich bis jetzt viele Prüfungen abgelegt. So viele, dass ich sagen kann, dass jene, welche angekündigt sind und mit fester Uhrzeit und abgesteckten Prüfungsrahmen meist weniger schlimm sind als die unangekündigten, die das Leben als Prüfung haben. Jetzt stehe ich also wieder vor einer angekündigten Prüfung. Bei der Industrie-und Handelskammer Bilanzbuchhalter. Das klingt wie Hüttenkäse auf Knäckebrot – vernünftig, gesund und wenig spannend. Die meisten wissen, was Buchhalter sind. In Filmen sind wir immer jene mit den Hemdkrägen, ein wenig übergewichtig und treudoof, selbst der Mafia gegenüber. Der Unterschied zwischen Buchhaltern und Bilanzbuchhalter liegt an jener Prüfung. Es ist eine Meisterprüfung. Es befähigt zu mehr.Sagt man…

  • Tagebuch

    Vera und Peter

    Vera hat sich von ihrem Mann getrennt. Ein Aufschrei geht über whatsapp. Er ist schon ausgezogen. schreibt mir eine Bekannte. Ich und Vera haben schon lange nichts mehr miteinander zu tun. Wir waren Lebensabschnittfreunde, wohl temperierte Kaffeetanten. Jetzt bringt es auch nichts sich zu melden. Auf Facebook hat sie die letzten Wochen Sinnsprüche mit Sonnenuntergängen geteilt. Eine böse Vorahnung. Die alten Freundinnen fahren an ihrem Unglück mit gedrosselter Geschwindigkeit vorbei – wie nach einem Crash auf der Autobahn. Glotzen, aber nicht anhalten. Aufsaugen, aber nicht berührt werden. Eine Familientragödie. Zwei Kinder, Haus, Hund. Es sind immer die Perfekten, die sich trennen. Die Kommentare im off werden schon gehässiger. Man überlegt…

  • Rabeneltern

    Disneys Frozen – warum man die Elsa-mania als Eltern ertragen sollte

    Nehmen wir an, ihr habt Kinder. Kleine Kinder. Kinder mit Faschingskostümen. Dann kennt ihr den Wahlspruch der jungen Mädchen dieser Tage. Ihr kennt den meterlangen blauen Tüll, der verarbeitet wurde. Ihr kennt die Laute, die sie machen und  dann kommt – Zischzisch– irgendwas aus ihren Fingerspitzen. Mädchen haben einen eigenen Spiderman,Batman und Jedi-Ritter dieser Tage. Ob sie nun den Film gesehen haben oder nicht, es ist eine mächtige Königin, es ist die Eisprinzessin herself: Elsa Disney hat 2013 einen neuen Film rausgebracht: Frozen oder zu deutsch Die Eiskönigin – völlig unverfroren The perfect girl is gone. (Zitat aus dem Titelsong: let it go) Natürlich ist das ein Disney-Film – voller…